Unsere Erzieherinnen

Gern möchten wir unser Team vorstellen.
Unsere Kinder werden von pädagogischen Fachkräften betreut. Sie nutzen und schaffen Lebens-, Handlungs-und Erfahrungsräume für die Kinder und mit den Kindern, um sie gezielt zu fördern. Unsere Erzieherinnen arbeiten auch bereichsübergreifend, so dass alle Kinder mit ihnen vertraut werden können. Es ist somit möglich, die Kinder von eins bis zehn Jahren aktiv zu begleiten.

Kleine Gruppen             alle Kinder kennen alle Erzieherinnen                    

Carmen Meyer:                                                                                              staatlich anerkannte Erzieherin und Leiterin, betreut und fördert seit 5 Jahren Kindergartenkinder und seit diesem Jahr die Hortkinder                                            Hobbys: Reisen, Lesen, Englisch, Gitarre spielen

Christel Schacht:
staatlich anerkannte Erzieherin, sehr erfahrene Erzieherin - allrounder in allen Bereichen, betreut und fördert unsere Krippenkinder, 30jähriges Dienstjubiläum in der Kita Stove, stellvertr. Kitaleiterin
Hobbys: Garten, Kinder, Fahrradfahren

Melanie Heidtmann-Grzyb:
staatlich anerkannte Erzieherin, betreut und fördert vor allem unsere Kindergartenkinder in der Vorschulgruppe, Qualifikation zum Schatzsuche Elternprogramm

Frieda Oltersdorf:                                                                                           staatlich anerkannte Erzieherin, seit 2 Jahren im Team, betreut und fördert unsere Krippenkinder, Qualifikation zum Schatzsuche Elternprogramm, kreativ und erfindungsreich

Kim Jünemann
staatlich anerkannte Erzieherin, neu im Team, betreut und fördert unsere jüngeren Kindergartenkinder,
Hobbys: aktives Mitglied in der Feuerwehr 

Bettina Schacht
ausgebildete Tagesmutti und Hauswirtschaftskraft, unterstützt in allen Bereichen
 

 

Uns ist eine ständige Aus- und Weiterbildung für unsere Erzieherinnen sehr wichtig. Verschiedene Themen bezugnehmend auf das KiföG und die Bildungskonzeption M-V im Krippen- Kindergarten und Hortbereich werden dabei berührt.